30. Mai 2016

Mädchensachen sind toll

Ich habe einen Sohn und der zweite ist gerade unterwegs und auch in der Familie und im Freundeskreis sind bei uns die Jungs klar in der Überzahl. Mädchensachen nähen kommt daher bei mir eher selten vor, aber wenn dann mal ein Anlass ist, mach es dann eben doppelt so viel Spaß:)

Zum 2. Geburtstag meiner kleinen Nichte hat es mir ein Stoffpaket von Lieblingsstoff-s angetan, dass ich einfach zauberhaft finde. Die Stoffe passen wirklich hervorragen gut zusammen.

Da wirklich tolle bei den selbstgenähten Sachen finde ich immer, wenn es ein paar genähte Teile werden, die man miteinander kombinieren kann und die dann richtig toll zusammenpassen. Dabei habe ich mich diesmal für die Leggins Beinschmeicheleien von RosaRosa entschieden. Diese tolle Leggins habe ich schon öfters genäht, denn bei kleinen Jungs sieht sie wirklich auch super aus. Des Weiteren habe ich mich das erste mal für das Top MiniSun von aefflynS entschieden.


Schnitt Leggins: Leggins Beinschmeicheleien von RosaRosa
Schnitt OberteilMiniSun von aefflynS

Da dann noch einiges an Stoff übrig war und der Sommer ja hoffentlich dann irgendwann bald mal kommt, konnte ich nicht widerstehen noch einen Rock und eine kurze Shorty zu nähen.

Dabei habe ich mich erstmals für den Jerseyrock Antje mit Kellerfalten entschieden, sowie die kurze Short aus dem Ebook Sonny and Sam von FeeFee.

Die kurze Hose war wirklich simpel zu nähen und macht einen sehr gemütlichen Eindruck. Beim Rock waren das Schwierigste die Kellerfalten. Nur mit der Anleitung hätte ich es nicht hinbekommen, aber mit ein bissl Recherche und ein paar YouTube Videos klappte dann auch das:)
Beim Rock kam vorwiegend der Jerseystoff Stripes zur Verwendung. Da ich aber unbedingt wollte, dass auch noch der Herzenstoff im Rock vorkommt, hab ich mich an meine allererste Applikation getraut. Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis.


Applikation mit Herzen aus dem Motivjersey

Shorts aus dem Ebook Sonny and Sam von FeeFee


Und nochmal das Ganze Set in der Übersicht



Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob die ganzen Sachen passen:)  
Ich hab aber eigentlich ein gutes Gefühl...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen