25. Juli 2016

Wenn der Sohnemann den Stoff aussucht...

Mein Sohn zieht schon lange nicht mehr alles an und insbesondere bei den Sachen, die er in den Kindergarten anzieht, hat er ganz spezielle Vorstellungen. Da traue ich mich nicht mehr im Alleingang Stoffe zu kaufen, denn oft genug sind die genähten Sachen dann nur für Zuhause und werden nicht ausgeführt.

Wenn er allerdings den Stoff aussucht sind entweder Fahrzeuge, Werkzeuge oder Ähnliches die beliebtesten Motive und die genähten Teile werden garantiert zu Lieblingsteilen:)

Diesmal hat es ihm der Monstertruck Stoff von Little Darling besonders angetan.
Passend zur Jahreszeit sollte ein sommerliches Outfit werden, was vor allem gemütlich ist. Ich habe mich bei der Hose für den Schnitt "Shorty Legt" von Sara & Julez entschieden, die ich ebenso wie den T-Shirt Schnitt "Leo" von Pattydoo, das erste Mal ausprobiert habe.






Beim T-Shirt habe ich mich für die Variante Rundhals, kurze Arme und Saumbund entschieden. Der pattydoo-Schnitt ist mal wieder wirklich toll und dementsprechend hat die Umsetzung super geklappt. Wie bei vielen Schnittmustern von pattydoo gibt es auch hier wieder eine Videoanleitung, die insbesondere für Anfänger eine riesige Hilfe sein kann.
Das Shirt sitzt prima und ist eines der Lieblingsstücke meines Sohnes geworden.

Auch die kurze Hose von Sara & Julez ist schnell und einfach genäht. Die Version für meinen Sohn ist sportlich und gemütlich geworden und schön kurz, shorty eben:)
Das Einzige, was mich bis dato stört, ist, dass mein Sohn, der ständig die Hände in den Taschen hat, diese dann beim Rausgreifen immer komplett umstülpt und diese dann aus der Hose hängen. Ich werde sie wohl fixieren müssen...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen