3. September 2016

Manchmal kommt alles anders...

Als ich mich vor einigen Monaten dazu entschieden habe, 
diesen Blog zu schreiben, 
war für mich klar, 
dass die nächsten Jahre viele Nähprojekte anstehen werden. 

Mein Großer wird momentan nicht mehr sooo gerne benäht, 
aber mit unserem kleinen Mann im Bauch, 
wuchsen ganz viele Pläne für Nähprojekte.

Diese Pläne und noch viele mehr sind jäh zerplatzt... 
Unser kleiner Sohn musste uns verlassen, bevor er so richtig bei uns war... 
Der Schmerz und die Trauer sind unbeschreiblich und nicht in Worte zu fassen...

Aus diesem Grund, 
sind meine zukünftigen Projekte momentan ziemlich ausgedünnt. 
Es wird nicht mehr so viel los sein hier...

Ich hoffe auf euer Verständnis und danke euch...
Anna

Jona
55cm, 3500g
*+ 03.09.2016

Kommentare:

  1. Hallo, habe deinen Blog erst heute entdeckt. Mein herzliches Beileid für euch. Da ich selber gerade schwanger bin nimmt es mich besonders mit. Alles Liebe Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, ganz herzlichen Dank für deine Nachricht und deine Anteilnahme. Das verstehe ich und ich wünsche Dir ganz viel Glück noch für Deine Schwangerschaft... Alles Liebe, Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna, habe gerade deinen Blog entdeckt und finde es richtig toll was du so nähst und schreibst! Meine Tochter ist jetzt 11 Monate alt und ich schätze man kann sich gar nicht vorstellen wie groß deine Trauer über den Verlust von Jona ist. Ein schöner Gedanke, dass der Erinnerungsfuchs an eurem Leben teilhaben darf... Ich möchte dir auf diesem Wege viel Kraft für die Zukunft schicken, fühl dich gedrückt, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena, ganz herzlichen Dank für deine liebe Nachricht und deine Anteilnahme.
      Es ist auch nicht vorstellbar und nicht zu beschreiben. Man will sich so etwas immer gar nicht vorstellen, dass es so etwas gibt und dass so ein Schicksal einen selbst trifft, den Gedanken habe ich nie zugelassen... Es ist und bleibt unbegreiflich und wir müssen lernen mit der Lücke und dem Schmerz in unserem Leben weiterzugehen...
      Ja, der Fuchs ist ein toller Begleiter für uns geworden. Er wird gekuschelt und darf überall mit hin:) Gerade an den schweren Tagen ist er ein toller Trostspender... Ich wünsche Dir und Deiner Familie ebenfalls alles Liebe und Gute... Herzlichst, Anna

      Löschen
  3. Hallo, Anna.

    I'll write in english, because im not fluent in German anymore. I discovered your blog via Pinterest yesterday and saw your beautiful set of whale clothes. I also like whales so very much, it's my brand's logo. I stopped by this post and didn't know what to say, write ... Kept thinking of you and your little baby today the whole day. I'm a brand new mummy since October to a healthy girl (and a stepmom to a 12 year old) and I cannot imagine the pain you and you're family suffers right now. I hope that days are a little bit lighter now. I am sincerely sorry for your loss. Sending you warm hugs from Slovenia, I will follow your blog with pleasure!
    Teja

    AntwortenLöschen